Erste Facebook-App mit Umweltaspekt

Great King City
Great King City

Auf Burg Güssing in Österreich wurde die erste Facebook-App vorgestellt, die für Umweltaspekte sensibilisiert. Es handelt sich um ein Städtebau-Simulationsspiel "Great King City", das zu Ehren des thailändischen Königs entwickelt wurde. Kinder, Jugendliche und Spielbegeisterte können spielerisch das Prinzip der Nachhaltigkeit erfahren.

Zielgruppe des Spiels sind Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Die spezielle App für Facebook-User soll spielerisch den Umgang mit erneuerbaren Energien aus regional verfügbaren Ressourcen nahebringen. In Great King City kann man erleben, welche Folgen das Fällen von Bäumen auf die Umwelt hat, welche erneuerbaren Energien es gibt und wie nachhaltige Stadtentwicklung funktioniert. Great King City weist auf die wechselseitige Abhängigkeit von Mensch und Natur hin und die Notwendigkeit eines sorgsamen Umgangs mit natürlichen Ressourcen.

In Zusammenarbeit mit Güssing Renewable Energy wurden verschiedenen Technologien und Konzepte aus Güssing in das Spiel eingebaut, wie Carbon Recycling, thermische Biomasseerzeugung und Biogasanlagen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0